kooperatives Modell am Standort Northeim

BaE 

Das Institut für angewandte Sozialfragen (ifas) bietet Ihnen in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit in Northeim die Möglichkeit einer Berufsausbildung in außerbetrieblichen Einrichtungen (BaE) nach dem kooperativen Modell.

Eine Ausbildung in Zusammenarbeit mit anerkannten Ausbildungsbetrieben ist in folgenden Berufsfeldern möglich:
  • Dienstleistungen sowie Wirtschaft / Verwaltung
  • Landwirtschaft / Natur / Umwelt
  • Verkehr / Logistik
  • Bau / Architektur / Vermessung
  • Produktion / Fertigung
  • Elektro sowie IT / Computer
  • Metall sowie Technik / Technologiefelder

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach einem geeigneten Kooperationsbetrieb. Sie schließen einen Ausbildungsvertrag mit ifas sowie einen Kooperationsvertrag mit ifas und dem Betrieb ab. Die praktische Ausbildung erfolgt im Kooperationsbetrieb, der theoretische Teil findet in der Berufsschule und bei uns („ifas-Tag“) statt.
Ziel ist ein Übergang in ein betriebliches Ausbildungsverhältnis nach dem ersten Ausbildungsjahr.

Die Anmeldung erfolgt über die Berufsberatung der Agentur für Arbeit
(Tel. 0800 455 550 0) oder das Jobcenter.

Ansprechpartner:

Jost Knöpfel
Tel. 05551 99653-11

Jost.Knoepfel@
ifas-goettingen.de

Anschrift

Am Ützenbrook 2
37154 Northeim