Lernen – zu jeder Zeit an jedem Ort

Blended Learning

Blended Learning bietet Ihnen die Möglichkeit auf verschiedenste Art und Weise Ihren Lernprozess zu gestalten, wobei Ihr Privatleben und Ihre Weiterbildung bestmöglich vereint werden können.

Es zielt darauf ab, durch die geeignete Kombination verschiedener Medien und Methoden deren Vorteile zu verstärken und die Nachteile zu minimieren. Dabei sind die Phasen der persönlichen Präsenz vor Ort und der Vertiefung in Eigenarbeit funktional aufeinander abgestimmt.

Es ermöglicht Lernen, Kommunizieren, Informieren und Wissensmanagement, losgelöst von Ort und Zeit in Kombination mit Erfahrungsaustausch und persönlichen Begegnungen im klassischen Präsenztraining.

Das integrierte Lernkonzept kombiniert drei Lernaktivitäten:

  • Unterricht im Gruppenverband (Präsenzphasen)
  • Individuelles Lernen in der eigenen "Lern-Umgebung"
    (meist zu Hause) -> Zeitpunkt, Intervalle, Tempo und Ort können selbst festgelegt werden!
  • Lernen und Kommunizieren mit unterschiedlichen Medien, z.B.:
    - Bearbeiten von Lektionen in einem online-Portal
    - individuelle Lernbegleitung via E-Mail, Telefon, Skype etc.
    - Erfahrungsaustausch über eine Kommunikationsplattform

Ihre Vorteile

  • Flexible Einteilung Ihrer Zeit während der Vertiefungs-Phasen
  • Kostenersparnis durch deutlich weniger Präsenzphasen
  • individuelles Lernen durch die Wahl unterschiedlicher neuer Medien
  • Ständiger Kontakt zum Dozenten oder den anderen Seminarteilnehmern

Ansprechpartnerin

Petra Wigger
Tel. 0551 54870-19

petra.wigger@
ifas-goettingen.de