Medizinische Rehabilitation für psychisch kranke Jugendliche und junge Erwachsene

Fachklinik Waldweg  

Wie verläuft die Therapie in der Fachklinik Waldweg?

Die Fachklinik Waldweg ist auf die medizinische Rehabilitation psychisch kranker Jugendlicher und junger Erwachsener spezialisiert. Unter fachärztlicher Leitung unterstützt ein multiprofessionelles Team die jungen Menschen, ihre Kompetenzen im persönlichen, sozialen und schulisch/beruflichen Bereich (neu) zu entdecken und zu entwickeln.

Zum Behandlungsangebot in der Fachklinik Waldweg zählen im Einzelnen:
 

  • Fachärztliche Behandlung und Beratung
  • Psychotherapie und Psychoedukation
  • Soziales Kompetenztraining
  • Ergo-/Arbeitstherapie
  • Tanz- und Bewegungstherapie
  • Sozialtherapeutische Gruppenangebote
  • Sozialpädagogische Förderung und Begleitung im Alltag
  • Einbindung der Herkunftsfamilien
  • Training in eigenen Fachbereichen des ifas oder Vermittlung in betriebliche Praktika
  • Unterricht und Vermittlung von Schulbesuchen

"Das Ziel unseres Rehabilitationskonzepts ist es, die Persönlichkeit unserer Patienten ganzheitlich zu fördern, damit sie ein stabiles, selbstständiges Leben führen können", sagte Dr. Henrik Uebel-von Sandersleben, Ärztlicher Leiter der Fachklinik. "Dabei möchten wir unseren Patienten auf eine wertschätzende Weise helfen, zu einer realistischen Einschätzung ihrer Möglichkeiten zu gelangen: Was geht noch? Was geht nicht mehr? Den jungen Menschen hilft dabei, dass sie in der Gruppe ähnlich Betroffener merken: Den anderen geht es genauso."

 

Wie ist die Einrichtung ausgestattet?

Die Fachklinik Waldweg ist ein freundliches Haus in ruhiger, zentraler Lage in Göttingen. Sie bietet 18 stationäre und 6 ganztags ambulante Plätze. Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen bewohnen helle, gemütlich eingerichtete Einzelzimmer. Daneben stehen ihnen großzügige Aufenthalts- und Gruppenräume zur Verfügung. Ein kleiner Garten und Hof sowie nahe gelegene Kultur- und Sporteinrichtungen bieten Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Die Innenstadt ist zu Fuß in 15 Minuten erreichbar.

 

Wie läuft das Aufnahmeverfahren?

Bei Interesse an einer Aufnahme in der Fachklinik Waldweg, kann man in einem unverbindlichen Informationsgespräch die Klinik kennenlernen. Wenn eine Aufnahme vorstellbar ist, erfolgt ein Gutachtengespräch mit unserem ärztlichen Leiter. Sein positives Gutachten, die befürwortende Stellungnahme des vorbehandelnden Arztes und der Antrag auf eine Rehabilitationsmaßnahme gehen dann an die zuständige Krankenkasse (Kostenträger). Nach Zusage der Kostenübernahme ist eine Aufnahme möglich.

Rufen Sie uns an. Wir informieren Sie gerne. Auch ein unverbindlicher Besuch ist möglich.


Ansprechpartnerin:

Christiane Zach
Tel. 0551 384480-0

fachklinik.waldweg@
ifas-goettingen.de


Fachklinik Waldweg
Waldweg 14
37073 Göttingen

Team im Waldweg

Behandlungskonzept

Download: Hier finden Sie das Behandlungskonzept der Fachklinik Waldweg im pdf-Format zum Herunterladen.