Gender Mainstream im ifas Alltag

Das Thema „Gendering“ kursiert aktuell in aller Munde. Zur gibt es noch keine gesetzlichen Vorschriften zu geschlechtsneutralen Formulierungen in Texten. Dennoch hat sich ifas bereits mit der Thematik beschäftigt, wie es möglich ist, alle Menschen – das heißt, Frauen, Männer, Transgender, trans- und intersexuelle Menschen – gleichermaßen einzubeziehen und anzusprechen. Zukünftig werden somit auf unserer Website, in unseren Flyern, öffentlichen Texten, Konzepten usw. mit einem *Gender-Sternchen auch diejenigen Menschen sprachlich berücksichtigt, die sich nicht mit den Begriffen "Mann" oder "Frau" identifizieren können oder wollen. Hierdurch zeigen wir unseren Respekt gegenüber allen Menschen und unsere Akzeptanz zu der Vielfältigkeit unserer Gesellschaft


  • Gender Mainstream im ifas Alltag
    Das Thema „Gendering“ kursiert aktuell in aller Munde. Zur gibt es noch keine gesetzlichen Vorschriften zu geschlechtsneutralen Formulierungen in Texten. Dennoch hat sich ifas bereits mit der Thematik beschäftigt...  >>> mehr
  • ifas-Pressespiegel 2018
    Psychisch krank – ein Thema was auch 2018 wieder deutlich in der Öffentlichkeit stand. Wir möchten Ihnen anhand unseres ifas – Pressespiegel einige wichtige Beiträge dazu noch einmal in Erinnerung rufen...  >>> mehr