Rehabilitation für Jugendliche  

Wir unterstützen seelisch behinderte Jugendliche und junge Erwachsene bei der Integration auf den ersten Arbeitsmarkt durch Berufsvorbereitung und/oder eine Reha-Ausbildung.

Darüber hinaus bieten wir für Jugendliche und junge Erwachsene, die an psychischen Erkrankungen (wie Angststörungen, Psychosen o.ä.) leiden, folgende Angebote:

  • Fachklinik Waldweg - medizinische Rehabilitation in stationärer und teilstationärer Form
  • F.A.I.R. - Berufsvorbereitung durch Förderung der Ausbildungsreife - Integration - Rehabilitation
  • TransF.A.I.R. - Erstausbildung im Rahmen der beruflichen Rehabilitation
  • BORA - Berufsvorbereitung für junge Menschen mit Autismus

Vereinbaren Sie einen Informationstermin in unserer Zentralen Beratungsstelle.
Wir helfen Ihnen gerne weiter, wenn Sie Fragen haben:
Tel.: 0551 38 445 445.