13 Azubis verlassen ifas nach erfolgreicher Abschlussprüfung

Am Freitag, den 29. Juni 2018 verabschiedeten die Mitarbeiter der ifas gemeinnützigen GmbH 13 TeilnehmerInnen nach bestandener Abschlussprüfung in das Berufsleben.

Die jungen Erwachsenen haben im Rahmen der Rehabilitationsmaßnahme TransF.A.I.R. eine dreijährige anerkannte berufliche Ausbildung abgeschlossen und starten nun in einen neuen aufregenden Lebensabschnitt. Neben den fachlichen Kenntnissen und Fähigkeiten bietet TransF.A.I.R., je nach den individuellen Voraussetzungen der Teilnehmer/-innen, die notwendige Begleitung und Förderung während der Ausbildungszeit. In diesem Jahr absolvierten die Azubis ihren Abschluss in den Ausbildungsberufen Fachinformatiker für Systemintegration, Verkäufer, Kaufleute im Einzelhandel, Kaufleute für Büromanagement sowie Floristen und Fachkräfte für Logistik.

Verabschiedung der Azubis

Das gesamte ifas-Team gratuliert und freut sich mit den Absolventen. Wir wünschen für die Zukunft alles Gute!


  • ifas-Pressespiegel 2018
    Psychisch krank – ein Thema was auch 2018 wieder deutlich in der Öffentlichkeit stand. Wir möchten Ihnen anhand unseres ifas – Pressespiegel einige wichtige Beiträge dazu noch einmal in Erinnerung rufen...  >>> mehr
  • Gender Mainstream im ifas Alltag
    Das Thema „Gendering“ kursiert aktuell in aller Munde. Zur gibt es noch keine gesetzlichen Vorschriften zu geschlechtsneutralen Formulierungen in Texten. Dennoch hat sich ifas bereits mit der Thematik beschäftigt...  >>> mehr