Reiseziel: Berlin

MdB Jürgen Trittin lädt ifas-Teilnehmer/innen zur politischen Bildung nach Berlin ein

Vom 23. bis 25. März 2017 besuchen 26 Teilnehmer/-innen der ifas gGmbH politische Einrichtungen in Berlin. Die Reise ist vom Presse- und Informationsamt der Bundesregierung organisiert und finanziert.

Auf dem Programm steht unter anderem ein Besuch des Bundestages. Die Gäste aus Göttingen kommen voraussichtlich in den Genuss, Debatten über den europaweiten Atomausstieg und die Umsetzung der EU-Geldwäscherichtlinie beizuwohnen. Zudem sind der Besuch des Centrums Judaicum, der Vertretung des Landes Niedersachsen beim Bund, der Gedenkstätte Deutscher Widerstand und des Musikfestivals Herzgrün geplant. Die Reisegruppe ist unmittelbar am Hauptbahnhof Berlin im Hotel Amano Grand Central untergebracht. Gute Reise!

 


  • ifas-Pressespiegel 2018
    Psychisch krank – ein Thema was auch 2018 wieder deutlich in der Öffentlichkeit stand. Wir möchten Ihnen anhand unseres ifas – Pressespiegel einige wichtige Beiträge dazu noch einmal in Erinnerung rufen...  >>> mehr
  • Gender Mainstream im ifas Alltag
    Das Thema „Gendering“ kursiert aktuell in aller Munde. Zur gibt es noch keine gesetzlichen Vorschriften zu geschlechtsneutralen Formulierungen in Texten. Dennoch hat sich ifas bereits mit der Thematik beschäftigt...  >>> mehr
  • ifas-Stellenangebote
    Sind Sie auf der Suche nach einer beruflichen Herausforderung?   >>> mehr