ifas gratuliert Absolventen zur Abschlussprüfung zur Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung in Werkstätten für behinderte Menschen

Feierliche Verabschiedung nach bestandener Abschlussprüfung

Am letzten Samstag, den 24.02.2018 wurden 12 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Sonderpädagogischen Zusatzqualifikation (SPZ) bei ifas nach bestandener Abschlussprüfung verabschiedet. Zuvor hatten sich die Kursteilnehmer in insgesamt 6 verschiedenen Modulen Fachwissen im Bereich der Zusammenarbeit mit seelisch behinderten Menschen angeeignet. Die Abschlussprüfung sowie die Präsentation ihrer Projektarbeiten stellten den letzten Meilenstein dar, den Titel „Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung in Werkstätten für behinderte Menschen“ tragen zu dürfen.

ifas gratuliert und wünscht für die Zukunft alles Gute.