„Fit für den Verkauf"

(15.12.2011) Die Maßnahme „Fit für den Verkauf" konnte mit einer Vermittlung in Arbeit von 50% der Teilnehmer/innen erfolgreich abgeschlossen werden. Die neue kaufmännische Qualifizierungsmaßnahme lief in Hann.Münden. Ausgeschrieben war sie für 12 Teilnehmer/innen, die nicht nur beim Träger, sondern auch durch betriebliche Qualifizierungssequenzen fit gemacht wurden, um im Anschluss "fit für den Verkauf" zu sein - so der Titel der Maßnahme.

Ziel war es, Teilnehmer/innen in Vollzeit über einen Zeitraum von drei Monaten so fortzubilden, dass sie in ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis übernommen werden. Der letzte Monat war dabei eine Praktikumsphase, die intensiv betreut wurde. Diese Praktikumsphase nutzten die Teilnehmer/innen, um sich im Betrieb zu empfehlen und somit anschließend im selben arbeiten können.

 


Archiv