Zu Besuch bei my.worX gGmbH und ifas gGmbH

Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Südniedersachsen Andreas Gliem zu Gast bei der ifas gGmbH und my.worX gGmbH

Göttingen, 9. November 2016 - Andreas Gliem, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Südniedersachsen, erhielt auf einer rund einstündigen Führung durch die Fachbereiche und Abteilungen der ifas gGmbH und my.worX gGmbH einen detaillierten Einblick in die vielfältigen Tätigkeiten der zwei Sozialunternehmen. Deren Geschäftsführer Dietmar Thiele führte Gliem unter anderem in die göttinger müsli company. Rehabilitanden der Abteilung erläuterten dem Gast die zahlreichen Arbeitsschritte vom Einkauf und der Weiterverarbeitung der Produkte bis zum fertigen Müsli. Als bekennender Müsli-Fan zeigte sich Gliem von der Produktion begeistert: „Die göttinger müsli company arbeitet nicht nur 100% Bio & sozial, sondern fertigt ihre Produkte auch ausschließlich in Handarbeit."

Dietmar Thiele (Geschäftsführer der ifas gGmbH und my.worX gGmbH) und Andreas Gliem (Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Südniedersachsens)
Andreas Gliem informierte sich im Werksverkauf über die Fertigmischungen im Sortiment der göttinger müsli company. Foto: my.worX gGmbH

Ausschließlich in Handarbeit hergestellte Produkte konnte Gliem ebenso im Fachbereich Floristik der ifas gGmbH begutachten. Hier werden derzeit vor allem Adventskränze und Sargschmuck gefertigt. Zudem präsentierten die Auszubildenden der Bereiche Büromanagement, IT & Multimedia, Lagerlogistik, Büromanagement sowie Hauswirtschaft, Pflege & Soziales dem Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft ihre Abteilungen und berichteten über die Inhalte ihrer Ausbildungen.