...es ist geschafft.

GLÜCKWUNSCH!

Drei Jahre Ausbildung liegen hinter Floristin Janne Rettberg und Kauffrau für Bürokommunikation Natalie Rautenberg. Ein steiniger Weg, den beide jungen Frauen trotz schwieriger Lebensphasen mit Bravur gemeistert haben.

Neben einer therapeutischen Begleitung war vor allem die Unterstützung der ifas Fachbereiche von großer Bedeutung während dieser Zeit. Natürlich stand der fachliche Bestandteil der Ausbildung im Vordergrund, aber die Hilfe von Kollegen und Fachbereichsleitern brachte Sicherheit in jeder Beziehung. „Der Fachbereich ist das Beste, was mir je passiert ist!“, sagte Natalie Rautenberg.

Nun wird im Berufsleben Fuß gefasst! Dabei wünscht das gesamte ifas-Team den beiden alles Gute und viel Erfolg für Ihre Zukunft!

Janne Rettberg Rauteberg und Dozenz


Beitrag Radio ffn

Starten Sie den Player und hören Sie den Bericht von ffn.