Ungewohnte Klänge der Fachklinik-Band  

Fachklinik Waldweg IFAS
Das letzte Konzert der Fachklinik Waldweg und der Klinikschule der UMG (Universitätsmedizin Göttingen) stand noch unter dem Motto „Die Klinikschule rockt“. Am Donnerstag, den 23.05.2013 fand das Zusammenspiel hingegen in einem eher ungewohntem Rahmen mit ungewohnten Klängen statt. Im Andachtsraum des Klinikums wurden dieses Mal eher ruhige Töne angeschlagen. Im Vordergrund standen zum einen Pop-Balladen in Begleitung von Piano und Akustikgitarre und zum anderen klassische Musik. Insbesondere die beiden Teilnehmerinnen der Fachklinik begeisterten die rund 50 Zuhörer durch Solo-Klavierstücke aus dem Bereich Klassik und Pop, aber auch einem Stück der finnischen Symphonic-Metal Band „Nightwish“.


Fachklinik Waldweg IFAS

Gänsehaut erzeugte vor allem das Zusammenspiel der beiden Teilnehmerinnen bei dem auf italienisch gesungenen „Lascia ch´io Pianga“ aus Händels „Rinaldo“ - begleitet vom Klavier und treffend von der Sängerin angekündigt mit den Worten „...und erschrecken sie nicht! Es ist Klassik!“ Die Musik verfehlte ihre Wirkung nicht: staunendes Schweigen während der Darbietung gefolgt von tosendem Beifall nach der Vorstellung! "Weitere Auftritte sind geplant." berichtet Florian Heidenreich, stellvertretende pädagogische Hausleitung der Fachklinik Waldweg und Mit-Organisator dieser Musikveranstaltungen.
Mehr Informationen über die Fachklinik Waldweg.


Archiv